OpenWeatherMap.org
Wetterdaten: 28.06. 19:50
detaillierte Wetterinfos

Erl – Tiroler Festspiele Erl

Foto: Peter Kitzbichler
Foto: Xiomara Bender
Foto: Tom Benz

DER SOMMER 2017. 20 Jahre Tiroler Festspiele Erl – 6. bis 30. Juli 2017

Wagner, Rossini, Mozart und mehr!

20 Jahre! Wir feiern. Wir rufen ein Jubiläumsjahr aus. Und darum feiern wir. Im kommenden Sommer die 20. Festspielsaison, 2018 dann 20 Jahre Tiroler Festspiele Erl. Innerhalb vergleichsweise kurzer Zeit haben sich die Festspiele zu einem fixen Bestandteil des internationalen Kulturkalenders entwickelt. Unsere programmatische Retrospektive auf 20 Jahre Festspiele hält eine weitere Rossini-Oper als Neuproduktion bereit, die die Position der Festspiele als einziges Belcanto-Festival des Winters auch für den Sommer stärken wird. Gezeigt wird also – neben Mozarts "Die Zauberflöte", Wagners "Ring des Nibelungen" und seinem beliebten "Lohengrin" – ein weiteres und weitgehend unbekanntes Meisterwerk. Rossinis: "Semiramide", ein weiterer Fixstern am gerade erst richtig aufblühenden Belcanto-Himmel Erls. Erl ist DAS Zentrum für schöne junge Stimmen und des wahren Bel-Canto, das wollen wir mit einer ausgesuchten Sängerbesetzung und einem auf Rossini eingeschworenen Orchester auch mit "Semiramide" unter Beweis stellen. Es dirigiert Gustav Kuhn, die Produktion entsteht als eine Gemeinschaftsarbeit der Künstlergruppe "Furore di Montegral". Insgesamt stehen also sieben Opernproduktionen, fünf Symphoniekonzerte und viele Konzerte mit Volks- und Kammermusik auf dem Programm.

Der Winter 2017/2018

Die Festspiele präsentieren in der Wintersaison vom 26. 12. 2017 bis 7. 1. 2018 Opern von Rossini und Puccini und vieles mehr. (Programm und VVK ab 7. 4. 2017)

barrierefrei

Informationen
Tiroler Festspiele Erl
Tel. +43 5373 81000-20
Internet:
QR-Code Tiroler Festspiele Erl

Ausrüstungspartner
Werbung
Festung Kufstein - Foto: sylvia größwang, kufstein
Festung Kufstein
Urlaubsfoto hochladen und attraktive Preise gewinnen!
Impressum | Tirol erleben – Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in Tirol | © 1998–2017 | www.tirol-erleben.at | 113 User online