Die besten Tipps für Tirol-Fans

Möchten Sie gelegentlich Tipps zu neuen Ausflugszielen, Ermäßigungen, Veranstaltungen oder anderen Themen erhalten?

Dann freuen wir uns, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, den wir maximal ein- bis zweimal pro Monat verschicken. Keine Sorge, Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht weitergegeben und Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Werbung
Werbung

Checkliste Ausrüstung für Bergtouren und Wanderungen in Tirol

Die richtige Bergausrüstung macht Berg- und Wandertouren nicht nur angenehmer, sie kann unter Umständen sogar lebensrettend sein.

Tirols fantastische Berge locken Gäste und Einheimische gleichermaßen an. Während jene, die hier aufgewachsen sind, meistens recht gut über die zweifelsohne vorhandenen Gefahren der Bergwelt Bescheid wissen, liest man leider immer wieder über mangelhaft ausgerüstete Bergwanderer, die durch Leichtsinn nicht nur sich sondern auch ihre Retter in Gefahr bringen.

Um euren Aufenthalt in den Bergen etwas sicherer zu machen, haben wir hier einige Ausrüstungsvorschläge zusammengestellt. Manches davon mag womöglich übertrieben erscheinen. Aber wer schon einmal miterlebt hat, wie schnell ein Gewitter mit Temperatursturz aufziehen kann, wird danach mit Sicherheit darauf achten, zumindest eine Mindestausrüstung für schlechtes Wetter im Rucksack zu haben.

Bei der in dieser Checkliste aufgeführten Ausrüstung handelt es sich um Empfehlungen*, die ganz nach persönlichen Vorlieben und Notwendigkeit noch individuell ergänzt werden können und sollen. Aber achtet darauf, dass jedes Ausrüstungsstück auch Gewicht bedeutet, das ihr tragen müsst.

Zur Ausrüstung zählt neben den unten angeführten Dingen natürlich auch die an die jeweilige Jahreszeit und Witterung angepasste Bekleidung und das passende Schuhwerk. Turnschuhe machen sich für eine Gletscherbegehung nicht gut und auch im August kann es im Hochgebirge zu Kälteeinbrüchen mit Schneefall kommen.

 

Ausrüstung für leichte Wanderungen und Bergtouren

  • Rucksack mit gutem, an den Körper angepassten Tragesystem
  • Trinkflasche oder Trinkblase, wenn vom Rucksack unterstützt
  • Wanderstöcke
  • Erste-Hilfe-Set mit Rettungsdecke
  • individuell benötigte Medikamente, z. B. für Allergiker
  • Blasenpflaster
  • Stirnlampe mit aufgeladenen Batterien
  • Funktions-Shirt zum Wechseln
  • Fleece-Jacke oder -Pullover
  • Regenschutz, unter dem möglichst auch der Rucksack Platz hat
  • wärmende Mütze, z. B. eine klein verstaubare und leichte Merino-Woll-Mütze
  • dünne Handschuhe sind auch im Sommer ratsam
  • Sonnenschutz (Mütze oder Hut, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Jause nach Geschmack
  • Müllsack, um seine Abfälle wieder mit nach Hause nehmen zu können
  • Taschenmesser
  • Feuerzeug
  • Wanderkarte oder ev. GPS-Gerät
  • Mobiltelefon mit geladenem Akku
  • Toilettenpapier
  • Taschentücher
  • Fotoapparat mit Zubehör
  • ev. Fernglas
  • Brieftasche mit persönlichen Dokumenten (Führerschein, Ausweis...) und etwas Bargeld
  • Notfall-Ausweis

 

Ausrüstung für Ganztagestouren

zusätzlich zu oben noch

 

Ausrüstung für mehrtägige Bergtouren mit Hüttenübernachtung, Hüttentouren

zusätzlich zu oben noch

 

Für Klettersteigtouren, Hochgebirgs-Klettertouren oder Gletschertouren ist natürlich noch etliches an Spezialausrüstung nötig, das wir hier aber nicht im Einzelnen anführen möchten. Wir gehen davon aus, dass Kletterer wissen, was sie zur Ausübung ihres Sports benötigen.

*) Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links bestellen, erhalten wir eine kleine Provision, die uns hilft, dieses Onlineangebot zu finanzieren. Für Sie kostet das keinen Cent mehr. Danke für Ihre Unterstützung.
Jetzt Urlaub in Tirol buchen

Werbung
Werbung
Erklimme Berge, damit du die Welt sehen kannst - Foto: Magdalena Schreiner, Baumkirchen
Erklimme Berge, damit du die Welt sehen kannst
Urlaubsfoto hochladen und attraktive Preise gewinnen!
Impressum | Datenschutz | Tirol erleben – Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in Tirol | © 1998–2018 | 40 User online
Bevor Sie uns verlassen...

Die besten Tipps für Tirol-Fans

Möchten Sie gelegentlich Infos und Tipps zu neuen Ausflugszielen, Ermäßigungen, Veranstaltungen oder anderen Themen für Tirol-Fans erhalten?

Dann freuen wir uns, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, den wir maximal ein- bis zweimal pro Monat verschicken. Keine Sorge, Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht weitergegeben und Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.