Werbung
Werbung
Werbung
OpenWeatherMap.org
Wetterdaten: 21.05. 23:20
detaillierte Wetterinfos

Kufstein

Foto: Lorenz Marko © LOEWENZAHM.at 2016
Foto: Kufsteinerland
Foto: RIEDEL
Foto: W9 Studios
Foto: Fohlenhof Ebbs

Die naturnahe Stadt Kufstein – Festung, Naturerlebnis & Heimat von Riedel

Majestätisch thront die Festung Kufstein über der gleichnamigen Stadt am grünen Inn. Als Wahrzeichen Kufsteins präsentiert sie sich als kulturelles Highlight im Land Tirol und ist zugleich Denkmal bewegter Jahrhunderte. Zudem beheimatet die Festung die größte Freiorgel der Welt. Ihr Konzert ist täglich zur Mittagszeit zu hören. Im Sommer auch abends um 18 Uhr. 365 Tage im Jahr.
Die imposante Festungsanlage ist zugleich auch Bühne und Kulisse für sommerliche Großveranstaltungen wie dem OperettenSommer, das Ritterfest (Pfingsten) sowie diverser Open-Air-Konzerte.

In der Altstadt von Kufstein, der Römerhofgasse, spiegelt sich die faszinierende Geschichte der Festungsstadt. Eine Besonderheit in der Römerhofgasse sind die traditionellen Häuser sowie das Denkmal von Karl Ganzer, dem Komponisten des weltberühmten Kufstein-Liedes.

Eine weitere Attraktion im historischen Kufstein stellt auch die Schauglasbläserei "Riedel" dar.
Das "Abenteuer der Wahrnehmung" besteht aus einem Erlebnisgarten der Schauglashütte und der Inszenierung "SINNfonie". Neu ist das Riedel Glaskabinett: Eine permanente Ausstellung zur Geschichte des in 11. Generation bestehenden Familienunternehmens.

Wer in Kufstein die Natur erleben will, ist nur wenige Minuten vom "Naturerlebnis Kaisergebirge" entfernt: Auf 1200 m Seehöhe angelangt, erwartet die Besucher eine intakte Natur, herrliche Wanderwege, Aussichtsgipfel und eine traditionelle Hüttenkultur. Spezielle Bewusstseins- und Kraftplätze bringen dem Besucher die Wertigkeit der Natur und ihrer Tierwelt unter der mächtigen Kulisse des Kaisergebirges näher. 20 Minuten dauert die Liftfahrt in das "Naturerlebnis Kaisergebirge" mit dem Kufsteiner Kaiserlift, ein nostalgisch anmutender, aber neu sanierter Einser-Sessellift. Eine wahre Seltenheit in Österreich. Von der Bergstation starten kostenlos geführte Wanderungen zu verschiedensten Themen wie Kräuter, Orchideen, Jagd, Geocaching oder dem Leben auf der Alm.

Am Rande von Kufstein lädt auch der erste Motorikpark Tirols ein, sich zu bewegen. Entspannte Stunden in der Natur und einen Sprung ins kühle Nass verspricht der Hechtsee in Kufstein oder der nicht weit davon entfernte Thiersee.

Ein beliebtes Familien-Ausflugsziel ist das Welthaflingerzentrum "Fohlenhof" in Ebbs, wo sich die blonden Schönheiten auf Besuch freuen. Gleich nebenan befindet sich der Raritätenzoo, in dem exotische, aber auch heimische Tiere beobachtet werden können. Nur einige Autominuten entfernt lockt der Wildpark Wildbichl mit vielen heimischen Tierarten in natürlicher Umgebung.

Informationen
Tourismusverband Kufsteinerland
Unterer Stadtplatz 11-13
A-6330 Kufstein
Tel. +43 5372 62207
E-Mail: Internet:
QR-Code Tourismusverband Kufsteinerland

Karte einblenden
Reisegutscheine

Gutscheine für
Kurzreisen nach Tirol

Hier finden Sie Reisegutscheine für Kurzreisen zu supergünstigen Preisen,
nicht nur nach Tirol.

Werbung
Werbung
Sonnenaufgang Dürrenstein - Foto: Martina Weitlaner, Innichen
Sonnenaufgang Dürrenstein
Urlaubsfoto hochladen und attraktive Preise gewinnen!
Impressum | Datenschutz | Tirol erleben – Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in Tirol | © 1998–2018 | 39 User online