Die besten Tipps für Tirol-Fans

Möchten Sie gelegentlich Tipps zu neuen Ausflugszielen, Ermäßigungen, Veranstaltungen oder anderen Themen erhalten?

Dann freuen wir uns, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, den wir maximal ein- bis zweimal pro Monat verschicken. Keine Sorge, Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht weitergegeben und Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Werbung
Werbung

Herbsturlaub in Tirol

Foto: T. Reicher, tourismusfotos.com
Foto: T. Reicher, tourismusfotos.com
Foto: T. Reicher, tourismusfotos.com

Egal, ob du hoch hinaus willst, oder es dir lieber im Tal gemütlich machst, der Herbst in Tirol ist immer ein Erlebnis.

Viele sagen ja, der Herbst ist die schönste Jahreszeit. Die Natur zeigt sich noch einmal in den leuchtendsten Farben, bevor sie in den Winterschlaf versinkt. Die Temperaturen sind untertags meist noch angenehm warm und die Fernsicht auf den Bergen ist großartig. Also ein idealer Zeitpunkt, um nach dem großen Touristenansturm im Sommer noch ein paar Tage Herbsturlaub in Tirol zu genießen. Und wenn das Wetter nicht ganz mitspielt, lässt sich trotzdem noch genug erleben.

Herbstliche Bergerlebnisse in Tirol und Bayern

Wen es in die Berge zieht, der hat in Tirol und den angrenzenden Regionen die Qual der Wahl. Auf Schusters Rappen lassen sich Tirols Gipfel natürlich immer erreichen. Wer nicht so gut zu Fuß ist oder es einfach bequemer mag, greift am besten auf das dichte Netz an Bergbahnen zurück.

Waren die Bergbahnen früher noch reines Transportmittel, findet man in deren Umfeld heutzutage immer mehr Spielparks, Erlebniswelten, Sommerrodelbahnen und andere Actioneinrichtungen, mit denen auch Kindern und Jugendlichen Bergerlebnisse nähergebracht werden können.

Und nicht nur ihnen, auch Erwachsenen wird mit informativen Rundwanderwegen zu unterschiedlichsten Themen oder Greifvogelvorführungen u. a. m. interessantes Wissen vermittelt und somit zusätzlich zum Naturerlebnis ein Mehrwert geboten, der dem vielleicht manchmal etwas angestaubten „Wanderurlaub“ eine neue Dimension verleiht.

Hier findet ihr eine Übersicht über besuchenswerte Bergbahnen in Tirol und Bayern.

Was tun bei Schlechtwetter im Tirol-Urlaub?

Das Wetter ist doch nicht so schön wie erhofft? Dann besucht doch einfach einige der zahlreichen Indoor-Einrichtungen in Tirol.

Wie wäre es damit, einmal die Herstellung der berühmten Riedel-Gläser in Kufstein zu beobachten? Oder im Jenbacher Museum Wissenswertes über die Geschichte Jenbachs und seiner Umgebung zu erfahren? Oder auch im Audioversum in Innsbruck sich mit den spannenden Fähigkeiten unseres Hörorgans auseinanderzusetzen? Und wer es lieber etwas rasanter mag, ist in der Ötzi Fun Arena in Umhausen auf Österreichs modernster Go-Kart-Bahn gut aufgehoben.

Thermen und Hallenbäder in Tirol und Umgebung

Und wenn es draußen dann so richtig kalt und ungemütlich wird, gibt es wohl nichts Schöneres, als sich in einem der vielen Hallenbäder oder in einer Therme in Tirol zu entspannen.

In Reutte kann man sich zum Beispiel in der Alpentherme Ehrenberg wunderbar entspannen. Auch im Olympiabad Seefeld oder im Alpenbad Leutasch lässt es sich an einem Regentag gut aushalten. Und wer bei Kufstein ein kleines Stück über die Grenze nach Deutschland fährt, kann im Kaiserlichen Bade- und Saunaparadies in Kiefersfelden zur Ruhe kommen.

Unterkünfte für den Herbsturlaub

Für alle, die noch ein Hotel oder eine Pension für den Herbsturlaub suchen: Wir freuen uns, wenn ihr für die Buchung booking.com in Betracht zieht. Bei Buchung über diesen Link erhalten wir eine kleine Provision, die uns dabei hilft, dieses Angebot zu finanzieren. Euch kostet das keinen Cent mehr. Danke schön.

Jetzt Urlaub in Tirol buchen

Werbung
Werbung
Wintertraum - Foto: Gabriel Weiss, Längenfeld
Wintertraum
Urlaubsfoto hochladen und attraktive Preise gewinnen!
Impressum | Datenschutz | Tirol erleben – Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in Tirol | © 1998–2018 | 65 User online
Bevor Sie uns verlassen...

Die besten Tipps für Tirol-Fans

Möchten Sie gelegentlich Infos und Tipps zu neuen Ausflugszielen, Ermäßigungen, Veranstaltungen oder anderen Themen für Tirol-Fans erhalten?

Dann freuen wir uns, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, den wir maximal ein- bis zweimal pro Monat verschicken. Keine Sorge, Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht weitergegeben und Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.