Die besten Tipps für Tirol-Fans

Möchten Sie gelegentlich Tipps zu neuen Ausflugszielen, Ermäßigungen, Veranstaltungen oder anderen Themen erhalten?

Dann freuen wir uns, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, den wir maximal ein- bis zweimal pro Monat verschicken. Keine Sorge, Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht weitergegeben und Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Werbehinweis
Die mit gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links bestellen, erhalten wir eine kleine Provision, die uns hilft, dieses Onlineangebot zu finanzieren. Für Sie kostet das keinen Cent mehr. Danke für Ihre Unterstützung.
OpenWeatherMap.org
Wetterdaten: 22.02. 16:00
detaillierte Wetterinfos

Naturparkregion Reutte

Foto: Andreas Schreieck, Naturparkregion Reutte
Foto: Robert Eder
Foto: Robert Eder
Foto: aNdreas Schindl
Foto: Robert Eder

Ein Wassernaturpark geprägt vom Lech, von kristallklaren Bergseen in Trinkwasserqualität und von vier absoluten Highlights

Gesund und ursprünglich ist sie, diese Region, die direkt hinter der bayerisch-tirolerischen Grenze in eine einmalige Kulisse zwischen alpiner Welt und Alpenvorland eingebettet liegt. Platz für Erholung und Freizeit, für Energie, Regeneration, Erneuerung und Veränderung ist hier ausreichend vorhanden.

Neben der erhabenen Berglandschaft spielt hier vor allem das Wasser eine große Rolle. Die einzigartige und großteils unregulierte Wildflusslandschaft des Lechs, lässt sich mit seinen bis zu 400 Meter breiten Kiesbänken mit dem Fahrrad bequem auf dem Lechradweg oder zu Fuß auf dem moderaten Weitwanderweg Lechweg erkunden.

Einen lohnenswerten Perspektivwechsel verspricht das Familienwandergebiet der Bergwelt Hahnenkamm. Mit der Seilbahn gelangen Sie bequem und barrierefrei bis zum Panorama-Restaurant auf 1730 m, von wo aus sich ein atemberaubender Ausblick auf die Naturparkregion und weit darüber hinaus ins Alpenvorland eröffnet.

Wehrhafte Mauern, hohe Türme und viel Geschichte hautnah verspricht ein Ausflug zur Burgenwelt Ehrenberg. Geboten wird hier eine reizvolle Mischung aus bewegter Vergangenheit und lebendiger Gegenwart. Mit den Schrägaufzügen ist dabei nicht nur der Weg vom Besucherzentrum zur Ruine Ehrenberg und zum Schlosskopf abkürzbar, sondern auch ein weiterer Höhepunkt komfortabel und barrierefrei erreichbar: die spektakuläre Fußgängerhängebrücke highline179. Auf der 406 Meter langen Konstruktion können Wagemutige in 114 Metern Höhe ihre Kühnheit unter Beweis stellen.

Die Alpentherme Ehrenberg bietet eine fantastische Mischung aus Sport, Gesundheit, Entspannung und Erlebnis. Sie wurde vom Deutschen Saunabund mit 5 Sternen in der höchsten Kategorie "SaunaPremium" klassifiziert und gilt als eine der schönsten Anlagen in Tirol. Erleben Sie Wellness für Körper und Geist und genießen Sie exklusiven Saunagenuss. Egal bei welcher Witterung – hier können Sie nach Herzenslust ausspannen und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Informationen
Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
A-6600 Reutte
Tel. +43 5672 62336
E-Mail: Internet:
QR-Code Tourismusverband Naturparkregion Reutte

Karte einblenden
Beim Laden der Karte werden Daten an den Anbieter (maps.google.com) übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Werbung
Werbung
Werbung
Impressum | Datenschutz | Tirol erleben – Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in Tirol | © 1998–2024 | 46 User online
Diese Seite enthält bezahlte Werbung und Affiliate-Links.