Die besten Tipps für Tirol-Fans

Möchten Sie gelegentlich Tipps zu neuen Ausflugszielen, Ermäßigungen, Veranstaltungen oder anderen Themen erhalten?

Dann freuen wir uns, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, den wir maximal ein- bis zweimal pro Monat verschicken. Keine Sorge, Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht weitergegeben und Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Werbehinweis
Die mit gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links bestellen, erhalten wir eine kleine Provision, die uns hilft, dieses Onlineangebot zu finanzieren. Für Sie kostet das keinen Cent mehr. Danke für Ihre Unterstützung.
OpenWeatherMap.org
Wetterdaten: 22.07. 05:30
detaillierte Wetterinfos

Going am Wilden Kaiser – Astberg Pony Alm

Foto: Mathäus Gartner
Foto: Mathäus Gartner
Foto: Mathäus Gartner
Foto: Mathäus Gartner
Foto: Mathäus Gartner
Foto: Mathäus Gartner
Foto: Mathäus Gartner
Foto: Mathäus Gartner

Tierisch starkes Erlebnis

Wer mit der Astbergbahn in die Höhe schwebt, den erwartet ein ganz besonderes Highlight, das bei Groß und – vor allem – Klein für Begeisterung sorgt: die Pony Alm. Wie der Name schon verrät, freuen sich dort kleine entzückende Ponys darauf, gestreichelt und gekuschelt zu werden.

Kinder können die wunderbare Natur und Bergwelt ganz bequem am Rücken der flauschigen Vierbeiner erkunden. So wird dieser Ausflug in die Berge zu einem unvergesslichen, denn ein Ponyspaziergang auf über 1.000 Metern Höhe ist ein wahrlich einzigartiges Erlebnis.

Doch nicht nur Ponys freuen sich auf Streicheleinheiten: Ziegen, Hasen und weitere süße Fellnasen sorgen für leuchtende Kinderaugen und besondere Erinnerungen. 

Der Astbergsee mit seinem kristallklaren Wasser, in welchem sich der Wilde Kaiser in seiner ganzen majestätischen Pracht widerspiegelt, ist von der Bergstation der Astbergbahn zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar und somit auch für die kleinsten Gipfelstürmer kein Problem. Ein wunderschöner Ort, um Momente gemeinsam mit der Familie zu genießen.

Tipp: die Abenteuer-Tageskarte ist für eine Berg- & Talfahrt mit der Astbergbahn UND mit der Hartkaiserbahn in Ellmau nur am selben Tag gültig. Es lohnt sich also, auch in Ellmi's Zauberwelt am Hartkaiser noch vorbeizuschauen!

Öffnungszeiten Sommer 2024:

Astbergbahn:
8. 6. 2024 bis 6. 10. 2023. Täglich geöffnet von 9 bis 17 Uhr.

Pony Alm (Ponyreiten)
Jeweils von 9.30 bis 16.00 Uhr

Nebensaison:
Sa/So: 8. 6.–9. 6.
Sa/So: 15. 6.–16. 6.
Sa/So: 22. 6.–23. 6.
Sa/So: 29. 6.–30. 6.

Hauptsaison:
6. 7. bis 8. 9.: Täglich geöffnet

Nebensaison: 
Sa/So: 14. 9.–15. 9.
Sa/So: 21. 9.–22. 9.
Sa/So: 28. 9.–29. 9.
Do/So: 3. 10.–6. 10.

Informationen
Bergbahnen Wilder Kaiser
Marchstraße 53
A-6353 Going am Wilden Kaiser
Internet:
QR-Code Bergbahnen Wilder Kaiser

Karte einblenden
Beim Laden der Karte werden Daten an den Anbieter (maps.google.com) übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Werbung
Werbung
Werbung
Impressum | Datenschutz | Tirol erleben – Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in Tirol | © 1998–2024 | 28 User online
Diese Seite enthält bezahlte Werbung und Affiliate-Links.